Elektrotherapie

Bei der Elektrotherapie werden niederfrequente Stromformen zur Schmerzlinderung eingesetzt. Anwendungsbereiche sind alle akuten und chronischen Schmerzzustände sowie chronisch degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates und chronische Entzündungsprozesse.

Die Elektrotherapie wirkt wie folgt:

  • Förderung der Durchblutung
  • Anregung der Muskelaktivität bzw. Lockerung der Muskulatur
  • Beeinflussung der Schmerzleitung
  • Anregung des Stoffwechsels