Bei der Elektrotherapie werden niederfrequente Stromformen zur Schmerzlinderung eingesetzt. Anwendungsbereiche sind alle akuten und chronischen Schmerzzustände sowie chronisch degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates und chronische Entzündungsprozesse.

Die Elektrotherapie wirkt wie folgt:

  • Förderung der Durchblutung
  • Anregung der Muskelaktivität bzw. Lockerung der Muskulatur
  • Beeinflussung der Schmerzleitung
  • Anregung des Stoffwechsels