Mit der K-Laser-Biostimulation, besser bekannt als Lasertherapie, ist eine schmerzfreie Regulationstherapie, für die Verbesserung von Wachstum und Heilung von Gewebe, durch Bestrahlung mit Laserlicht möglich. Die Laserstrahlen dringen tief in das Gewebe ein und beschleunigen das Wachstum und die Zellvermehrung. Die Körperzellen regenerieren und reparieren sich effektiver und wesentlich schneller.

Die Wirkungsbereiche der Lasertherapie sind:

  • Beschleunigte Reparatur und Wachstum von Gewebezellen durch erhöhte Sauerstoffversorgung (d.h. auch eine schnellere Heilung von Wunden und Knochengewebe)
  • Verbesserung der Gelenkfunktion durch Produktion von Chondrozyten und Knorpel
  • Erhöhung der Elastizität des Gewebes
  • Entzündungshemmend
  • Regeneration von Nerven
  • Schnellere Regeneration des Muskelgewebes
  • Verbesserte Durchblutung
  • Stoffwechselanregend
  • Bei akuten und chronischen Schmerzen